05

Sep

Was haltet Ihr von kochrezeptesuche.de und habt Ihr Euer Rezept schon eingetragen ?

admin

Frage von richotcomputer: Was haltet Ihr von kochrezeptesuche.de und habt Ihr Euer Rezept schon eingetragen ?
Auf http://www.kochrezeptesuche.de findet Ihr KOSTENLOS Kochrezepte von Fernsehköchen ( z.Z. Ralf Zacherl, Christian Rach und Kolja Kleeberg ) zum Nachkochen.
Des weiteren könnt Ihr private Kochrezepte von Nutzern kennen lernen, selbst welche eintragen und damit einen tollen Preis gewinnen.
Außerdem gibt es Tips und Tricks zum Kochen und noch vieles mehr !
Diese Seite wird vom Webmaster ( ich ) privat zur Verfügung gestellt und ist 100 % kostenlos !
Also, ich würde mich über Eure Meinung zur Webseite freuen und über evtl. Kochrezepte ( gerne auch mit eigenen Bild ).
Diese sendet bitte an:
Rezeptesammler@kochrezeptesuche.de
Vielen Dank und viel Spaß auf kochrezeptesuche.de !
Schleichwerbung ? O.K.
Ist aber kostenlos ! Hätte es ja auch ” unehrlich ” ohne Angabe reinstellen können, daß ich selbst der Webmaster bin. Wäre es dann keine Schleichwerbung ?
Vielleicht, aber meiner Meinung nach halt ” unehrlich ” ! T`schuldigung !

Beste Antwort:

Answer by le _ pain _ complet
Püüüühh…wie übel! Das ist Schleichwerbung!

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

05

Sep

Tom

Mach wo anders Werbung für dich!!

05

Sep

-Mieze-

Schleichwerbung … Bekommst du da eigentlich Geld für ?

05

Sep

tortentiger01

Hallole,

Warum sollte man einen Rezeptfriedhof der mit Werbung
vollgepflastert ist besuchen.

Da gibt es bessere Seiten. de.rec.mampf ist ganz ohne Werbung und hat mehr als 50.000 Rezepte auf Lager.

05

Sep

eva_elfride

Zwiebel Hähnchen Brust

2 große weise Zwiebel
1/2 kg Hähnchen Brust
1 rote Paprika
1 große Tomate
1 Löffel Kräuter für Haenchenfleisch
1 Löffel Olivenoel
150 ml Wasser oder Weißwein
1 Priese Salz
Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung
Zwiebeln halbieren und Schiffchen schneiden in eine Jena Schüssel hinein, das Fleisch in Würfel schneiden
auf die Zwiebel zerteilen Kräuter Öl Salz und Pfeffer und Wasser darauf ab in den Ofen. Zugedeckt 20 Minuten Kochen
In der Zwischenzeit Paprika würfeln , Tomate scheelen und würfeln
Deckel abnehmen Paprikawuerfel und Thomatenwuerfel auf das Fleisch und ohne Deckel für 10 Minuten in den heissen Ofen .
Mit Kartoffelpiuree oder Langkornreiss servieren

Kommentieren

Name *

E-Mail *

Nachricht *

*